Mobile Infrarotheizung

Vorteilhaft und flexibel


Wie der Name schon sagt, ist eine mobile Infrarotheizung eine Infrarotheizung, welche mobil ist. D.h. sie ist ohne größeren Aufwand leicht an einem anderen Ort zu verwenden.

Anwendungsorte und Anwendungsmöglichkeiten für eine mobile Infrarotheizung
können z.B. sein:

  • am Schreibtisch
  • am Sofa / Couch
  • auf der Terrasse / Balkon
  • beim Camping z.B. im Vorzelt
  • in der Werkstatt
  • in der Garage
  • im Gartenhaus
  • auf der Baustelle (Schimmel)
  • im Pferdestall z.B. Sattelkammer


Wie Sie sehen, gibt es sehr viele Einsatzmöglichkeiten und Einsatzorte, an denen man sonst friert, oder diese Plätze meidet.
Natürlich gibt es auch andere Möglichkeiten außer einer mobilen Infrarotheizung, wie z.B. Heizlüfter, Ölradiator, Gasheizer, oder ähnliches. Diese sind jedoch lange nicht so praktisch, sparsam und effektiv wie die Infrarotheizung.

Unsere mobile Infrarotheizung macht es Ihnen da einfach, was Sie benötigen, ist einfach nur eine normale 230 Volt Steckdose und schon können Sie heizen.
Natürlich sollten Sie schon ungefähr wissen, wo Sie die Heizung einsetzen wollen. Im Innen- oder Außenbereich – bei 0 Grad oder im Zimmer bei 20 Grad, dementsprechend sollte die Heizung dimensioniert sein.

Bei Fragen nehmen Sie am besten gleich Kontakt zu uns auf – wir lösen gerne Ihr Problem.

Natürlich haben wir nicht nur mobile Infrarotheizungen - sondern auch Infrarotheizungen, die Sie als Heizung in Ihrer Wohnung / Haus einsetzen können.
Entweder als Hauptheizung - z.B. als Ersatz für alte Nachtspeicheröfen - oder auch nur als Zusatzheizung in der Übergangszeit, wie z.B.: Spiegelheizung, Wandheizung, Deckenheizung, Bildheizung, …

 








 
 

Schreibtischheizung

20.11.2014 - Die mobile Infrarot-Fußheizung „MultiPUR“. ... [mehr]

RUFEN SIE UNS AN!

Daniel Schradi
Infrarotheizung
Mönsheimer Straße 3
D-71292 Friolzheim

E-Mail: d.schradi@schradi-infrarotheizung.de
Mobil 0179 77 154 73